Festool Group

Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren 3.000 Kollegen etwas bewegen wollen. Mitarbeiter, die dabei sein wollen, wenn wir professionellen Handwerkern zu überragendem Erfolg verhelfen. Tauchen Sie ein in unsere Welt – und erleben Sie, wie stolz es macht, in einem Familienunternehmen die besten Elektrowerkzeuge der Welt zu bauen.

Promotion im Rahmen eines Stipendiums: Polymer-Akustik bei Elektrowerkzeugen

am Standort:

Wendlingen

Das macht Sie stolz:

Im Rahmen eines dreijährigen Stipendiums der Festool GmbH verfassen Sie Ihre Dissertation. Sie profitieren dabei von einer intensiven Betreuung und engem Praxisbezug und konzentrieren sich dabei voll auf Ihr Promotionsthema. Die finale Vergabe des Themas obliegt Ihrer Hochschule als zentralem Ansprechpartner für Ihre Promotion.

Die von Elektrowerkzeugen erzeugten Geräusche, sind nicht nur störend sondern, vor allem auch gesundheitsschädigend. Unsere Kunden, professionelle Handwerker arbeiten täglich viele Stunden mit den Werkzeugen. Bei langer Expositionszeit und jahrelanger Arbeit kann dies schlimmstenfalls zu Schädigungen des Gehörs und anderen Erkrankungen führen.

Der Fokus der Arbeit liegt auf aktiven und passiven Maßnahmen der Geräuschminderung. Beispielsweise kann durch Topologieoptimierung der Kunststoffbauteile oder neuartiger schallabsorbierender Materialien die Schallabstrahlung der Maschine maßgeblich beeinflusst werden. Ziel dieser Arbeit ist es, Maßnahmen zur Geräuschminderung in Elektrowerkzeugen wissenschaftlich fundiert zu identifizieren und zu bewerten und neuartige Konzepte zu entwickeln. Entsprechende Simulationstools stehen Ihnen dabei ebenso zur Verfügung wie die Möglichkeit, durch den Aufbau von Demonstratoren und Funktionsmustern Ihre entwickelten Konzepte experimentell zu verifizieren.

Darauf können Sie bereits stolz sein:

  • Nach Ihrem erfolgreich absolvierten Studium des Maschinenbaus oder der Mechatronik, oder nach Ihrem Studium der Physik sind Sie bestens auf diese Aufgaben vorbereitet
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Bereichen Akustik, Simulation und Signalverarbeitung
  • Sie sind vertraut mit FEM-Tools, Matlab sowie MS-Office
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, selbstständig und denken systematisch, auch an kniffeligen Fragestellungen bleiben Sie dran, bis eine Lösung gefunden ist
  • Hohe Leistungsbereitschaft und eine große Portion Eigenverantwortung runden Ihr Profil ab

Das macht uns stolz:

Ihnen soll es an nichts fehlen, deshalb bieten wir jede Menge Vorteile, auf die wir richtig stolz sind: flache Hierarchien, exzellente Entwicklungsperspektiven, ein familiäres Miteinander und allerhand Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Klingt super? Dann legen wir noch einen drauf: On top gibt es bei uns Erfolgsbeteiligungen, betriebliche Altersvorsorge, eine Kantine bzw. Vesperservice, Kinderbetreuung und vieles mehr.

Ihr Werkzeug für eine erfolgreiche Karriere:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen online über unsere Karriere-Webseite.

Festool Group, Human Resources, Wertstr. 20, 73240 Wendlingen

Ihr Ansprechpartner: Theresa Bäcker, 07024 / 804-25335