Erfahrungsbericht Mechatronik Plus

Meine Erwartungen und Wünsche an das duale Studium:

Von meinem ausbildungsintegrierten dualen Studium habe ich mir gewünscht, die Theorie und Praxis gleichermaßen zu erlernen und zu verstehen. Durch die Ausbildung habe ich praktische Grundkenntnisse vermittelt bekommen. Im Studium werden zuerst grundlegende Fächer gelehrt, die dann als Fundament für die darauf aufbauenden Vorlesungen dienen. Zum Beispiel sind die Fächer Mathematik, Elektrotechnik und technische Mechanik Hilfsmittel bzw. das Werkzeug für die weiteren Studienabschnitte.
Meine Erwartung die Theorie in der Praxis anwenden zu können wurde, nachdem die grundlegenden Kenntnisse vermittelt waren, erfüllt. In den Abteilungen konnte ich die im Studium gelernten Inhalte anwenden, natürlich nicht eins zu eins und auch nicht alle Themen, aber einen großen Teil.

 

Drei Eigenschaften, die Bewerber für das duale Studium mitbringen sollten:

  • Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Engagement sind für eine gute Zusammenarbeit mit und in dem Unternehmen Festool notwendig
  • Spaß am Erkunden neuer Themengebiete, sowohl in der Ausbildung, im Studium, als auch im Betrieb ist eine Voraussetzung für das duale Studium
  • Neuen Aufgaben aufgeschlossen und hochmotiviert zu begegnen

 

Das macht mir besonders Spaß:

In den Theoriephasen haben mir vor allem die Fächer Spaß gemacht, in denen kleinere Projekte in so genannten Laboren bearbeitet werden mussten. Diese verdeutlichen den Praxisbezug und unterstützen die Theorie mit Erfahrungen, die wir selbst machen konnten.

Die Praxiseinsätze im Unternehmen und vor allem die Mitarbeit an Projekten im Unternehmen macht mir große Freude. Die Abteilungsdurchläufe waren sehr abwechslungsreich und in den Abteilungen konnte ich spannende Projekte bearbeiten. Außerdem ist die Unterstützung der Firma vorbildlich. Egal, ob es um die Prüfungsvorbereitung in der Ausbildung, um die Betreuung und Auslandsmöglichkeiten im Praxissemester oder um die Themenfindung für die Bachelorarbeit geht, ich habe in allen Punkten eine große Unterstützung der Firma erfahren.

 

Eine Ausbildung bei Festool ist…

... sehr abwechslungsreich, da die verschiedenen Abteilungen durchlaufen werden und so viele Einblicke in das Unternehmen und das Zusammenspiel zwischen den Abteilungen gesammelt werden können.

… eine qualitativ sehr hochwertige Ausbildung, neben der auch noch ein anspruchsvolles Studium absolviert wird.

… eine großartige Chance für die Ausbildung und den Berufseinstieg.